Spiritualität 

Spiritualität

13.05.2022

KABumm – liebt einander!

Liebt einander! Das klingt sehr diplomatisch, fromm, in eine andere Zeit gehörend. Jesu Wort ist aber kein Kalenderspruch. Es ist eine Anweisung, meint KAB-Diözesanpräses Michael Wagner im Videoimpuls zum 5. Sonntag der Osterzeit.

mehr
29.04.2022

Der Hl. Josef und die rote Fahne der Arbeiter

Der 1. Mai ist Tag der Arbeit und zugleich das Fest „Josefs des Arbeiters“. Das war nicht immer so. Wie es dazu kam, dass der Hl. Josef die rote Fahne der Arbeiterbewegung in die Hand bekam, erklärt Diözesanpräses Michael Wagner im Video.

mehr
19.04.2022

"Was sucht Ihr den Lebenden bei den Toten?"

Diese Frage stellen zwei Engel im Lukas-Evangelium den Frauen, die zu Jesu Grab gekommen sind. Auch wir können uns heute aufmachen, den Lebenden zu finden, meint KAB-Diözesanpräses Wagner – und so Energie für den Neubeginn schöpfen.

mehr
08.04.2022

Starkult unnötig

Oft himmeln wir Stars an und vergöttern sie. Jesus jedoch ließ sich nicht vom Starkult vereinnahmen, überlegt KAB-Diözesanpräses Wagner im Video. Auch nicht beim Einzug in Jerusalem. Vielmehr erhebt Gott uns, indem er Mensch wurde.

mehr
01.04.2022

„Wer von euch ohne Sünde ist, der werfe als erster einen Stein"

Dieser berühmte Ausspruch von Jesus Christus ist ein Meisterwerk der Deeskalation. So sieht es KAB-Diözesanpräses Wagner im Video. Er fragt: Wie kann uns im Alltag ähnliches gelingen? Wie können wir kritische Situationen besser entschärfen?

mehr
23.03.2022

Was wollen wir dem Krieg noch opfern?

Solange wir nichts aus der Geschichte und den Mechanismen des Krieges lernen, sind wir dazu verdammt, ihn am Leben zu erhalten. Wir befinden uns nicht in einer Zeitenwende, unser Denken muss sich umkehren, so KAB-Diözesanpräses Wagner im Videoimpuls.

mehr
04.03.2022

Kriegsrhetorik im Alltag

Krieg in Europa: Das schien überwunden. Doch in unseren Herzen und Köpfen war er nie weg, der Krieg, wie KAB-Diözesanpräses Wagner im Video überlegt. Wo es Verlierer gibt, dort ist der Keim für den nächsten Kampf bereits gesät.

mehr
01.03.2022

Feindesliebe: Wozu der Feind nutzt

Ein Feindbild gibt Orientierung, ordnet die Welt. Es setzt Energie frei, die dem anderen schaden will. Das führt zu Entzweiung und Tod. KAB-Diözesanpräses Michael Wagner ergründet, ob sich der Feind positiv, im Sinne des Lebens nutzen lässt.

mehr
18.02.2022

Valentin: „Fall nicht hin“

Der heilige Valentin ist sowohl der Schutzpatron der Liebenden wie auch der an „Fallsucht“ (Epilepsie) Leidenden. Kein Zufall, findet KAB-Diözesanpräses Michael Wagner im Videoimpuls „KABumm“.

mehr
28.01.2022

Der leere Stuhl

Bei der Übergabe des Missbrauchsgutachtens am 20.01.2022 war der Erzbischof von München und Freising nicht anwesend. Am Nachmittag gab er ein eigenes kurzes Pressestatement ab. Gedanken dazu von Diakon Michael Wagner, KAB Diözesanpräses.

mehr
20.01.2022

„Die Himmel erzählen die Herrlichkeit Gottes…“

Psalm 19 soll ausdrücken: Gott verfolgt seine eigenen Ziele, Menschen können seinen Willen nicht verstehen. Warum dies Raum für Aussöhnung schafft und US-Präsident Abraham Lincoln den Psalm nach dem Bürgerkrieg zitierte, sehen Sie im Video.

mehr
31.12.2021

Containern: Das Gute bewahren

Ein Drittel unserer Lebensmittel landet im Müll. Aktivisten und Notleidende retten beim „Containern“ Genießbares aus der Tonne. Das sollte in Deutschland nicht länger strafbar sein, meint Michael Wagner im Videoimpuls „KABumm“.

mehr
21.12.2021

Heimsuchung: Gottes Gegenwart annehmen

Corona, Naturkatastrophen oder Gewalttaten prägen die Nachrichten und sind die Heimsuchungen unserer Tage. Sie zeigen uns, dass wir unser Leben nicht vollständig kontrollieren können. Heimsuchung fordert uns auf, loszulassen.

mehr
17.12.2021

Segen spenden – Segen empfangen

Wie funktioniert ein Segen und was kann er bewirken? Das zeigt KAB Diözesanpräses Michael Wagner im Videoimpuls „KABumm“. Auch wir selbst können ein Segen für unsere Mitmenschen sein – gerade auch in schwierigen Vorweihnachtszeiten.

mehr
03.12.2021

Neu denken – bekanntes Terrain verlassen

Videoimpuls „KABumm“: Denkt neu und vertraut der frohen Botschaft, so die adventliche Aufforderung von KAB Diözesanpräses Wagner. Im Dschungel des Neuen helfen alte Strukturen und Rezepte nicht weiter – Jesus Christus bietet uns den Kompass.

mehr
19.11.2021

Ende oder Wende?

Videoimpuls „KABumm": Der Herbst führt uns die Endlichkeit des Lebens vor Augen. Aber Gott macht immer einen neuen Anfang. Damit Zukunft erblühen kann, muss unsere Gesellschaft Endlichkeit und Grenzen – auch des Planeten – akzeptieren.

mehr
03.11.2021

Drei Leuchttürme: Reformationstag, Allerheiligen, Allerseelen

Wie gestalten wir Macht, wie gestalten wir Leben, wie gestalten wir Kirche? Die drei Feste Reformationstag, Allerheiligen und Allerseelen können uns Orientierung geben. Diözesanpräses Wagner im Videoimpuls „KABumm“.

 

mehr
16.10.2021

Das Leben ist wie ein Bahnhof

Bahnhöfe wie auch unser Dasein sind einerseits durchgetaktet, andererseits auch chaotisch. Und auf dem Weg in eine verheißungsvolle Zukunft haben auch Warteräume ihre Berechtigung. Videoimpuls von KAB Diözesanpräses Michael Wagner.

mehr
07.10.2021

Über die Bedeutung von Pausen

Pausen verweisen auf das Wesentliche, findet KAB-Diözesanpräses Michael Wagner. Nicht nur in Musikstücken – auch im großen Orchester des Lebens. Sie sind mehr als nur ein Hindernis für Non-Stop-Profite. Hier geht es zum Videoimpuls.

mehr
17.09.2021

Videoimpuls: Was bin ich? Das heitere Beruferaten

Von der Person lässt sich auf den Beruf schließen. Aber auch vom Beruf auf persönliche Eigenschaften und gesellschaftlichen Status. Und von denen, die ihn ausüben, auf die dahinterstehende Sache – gerade auch bei kirchlichen Berufen.

mehr
03.09.2021

Vom verschobenen Mittwoch – oder: Verlust der Mitte

Wer nicht ruht und seine Mitte verliert, wird rasend. So wie unsere Gesellschaft, der ein echter Mittwoch guttun würde – mit dem Sonntag als erstem, nicht letztem Tag der Woche. Videoimpuls „KABumm“ von KAB-Diözesanpräses Michael Wagner.

mehr
19.08.2021

Science Fiction und Maria Himmelfahrt: Zukunft beginnt heute

Dass Science Fiction inzwischen meist ein düsteres Bild von der Zukunft zeichnet, sagt viel über unsere Gegenwart aus. Aus welcher Vision können wir wieder Hoffnung schöpfen? Videoimpuls „KABumm“ von Diözesanpräses Michael Wagner.

mehr
28.07.2021

Milliardäre im Weltall: Videoimpuls von KAB-Diözesanpräses Wagner

Die Medien feiern Richard Branson, Jeff Bezos und Elon Musk für ihre Höhenflüge. Das geschieht, während die Menschen am Boden mit Corona zu kämpfen haben, Fluten und Klimawandel die Erde verwüsten und die soziale Schere weiter auseinandergeht.

mehr
18.06.2021

Das „bestgehütete Geheimnis der katholischen Kirche“

Trommelwirbel... es ist die Katholische Soziallehre. Mehr dazu und warum soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit immer zwei Seiten derselben Medaille sind, im aktuellen KABumm-Videoimpuls von Diözesanpräses Michael Wagner.

mehr
02.06.2021

Videoimpuls zu Fronleichnam

KABumm - der etwas andere Impuls von KAB-Diözesanpräses Michael Wagner. Diesmal zum Fronleichnamsfest: Warum ist das "Auf-die-Straße-gehen" bei der Fronleichnamsprozession genauso urkatholisch, wie es auch politisch ist?

mehr
21.05.2021

KABumm - der etwas andere Videoimpuls zu Pfingsten

Pfingsten - der Heilige Geist, feurige Zungen als göttliche Energie - darum geht es in "KABumm", dem etwas andere Videoimpuls von KAB-Diözesanpräses Michael Wagner auf Facebook. Ansehen lohnt sich und ist hier auch ohne Facebook-Konto möglich!

mehr
16.04.2021

Segnung homosexueller Paare: Segen schafft und verbindet Leben

Segen verdient man sich nicht – er ist ein bedingungsloses Geschenk Gottes. Gott ist nicht der Lehrmeister mit dem erhobenen Zeigefinger. Er reicht den Menschen seine helfende, heilende Hand. Impuls von KAB-Diözesanpräses Michael Wagner.

mehr
19.03.2021

Josefstag und Equal Pay Day

Kalendarisch liegen der Equal Pay Day am 10.03., Symbol für die schlechtere Bezahlung der Frauen, und der Josefitag am 19.03. nah beieinander. Auch inhaltlich finden sich interessante Überschneidungen. Impuls von KAB-Diözesanpräses Michael Wagner.

mehr
02.03.2021

1.700 Jahre Sonntag. Keine Opfer will ich, Freiheit will ich!

Kein Gold der Welt wiegt den Verlust für uns alle auf, wenn der Sonntag geopfert wird. Schon gar nicht die Gewinninteressen großer Handelsunternehmen. Und Gott möchte ohnehin keine Opfer von uns. Predigt von KAB-Diözesanpräses Michael Wagner.

mehr
21.12.2020

„Glaube ist ein Stachel in der Politik“

Geburt und Abschied liegen nah beieinander. Nicht nur im eigenen Leben, auch bei der Gestaltung gesellschaftlicher Verhältnisse. Bei allen Herausforderungen können wir auf Gott vertrauen. Weihnachtsbotschaft von Diözesanpräses Michael Wagner.

mehr
07.10.2020

Was „fratelli tutti“ für die KAB bedeutet

KAB-Bundespräses Stefan Eirich sieht in der Enzyklika des Papstes vom 04.10.2020 eine deutliche Absage an neoliberales Denken. Die KAB werde in ihrem Ziel bestärkt, eine solidarische und gerechte Gesellschaft zu gestalten – aber auch ermahnt.

mehr
29.05.2020

Pfingstmeditation: Sprachlos und verwirrt, machtvoll und orientiert.

Gott verwirrt uns oft genug. Er wirbelt Rollenmuster und Denkweisen durcheinander, stellt Lebensmodelle in Frage. So öffnet er uns neue Horizonte. Leben heißt Veränderung. Haben wir das Vertrauen, uns dem Geist Gottes zu öffnen? Von Michael Wagner.

mehr
08.05.2020

Glaubwürdigkeit ebnet den Weg der Wahrheit und des Lebens

Die Corona-Krise weckt Hoffnungen auf mehr Klimaschutz und ein Ende des Neoliberalismus. Die Mächtigen fordern eine Rückkehr zum Status quo und predigen Alternativlosigkeit. Ist dies glaubwürdig, förderlich für ein gutes Leben? Von Michael Wagner.

mehr
30.04.2020

Jeder Getaufte ist ein guter Hirte

Wenn Normalität wegbricht, werden Menschen orientierungslos. Die Versuchung ist groß, sich um scheinbare Autoritäten aus den Medien zu scharen. Doch als Christ*innen können wir selbst machtvoll Orientierung im Alltag geben. Von Michael Wagner.

mehr
24.04.2020

Rückkehr in zerbrochene Zeiten oder Aufbruch in eine neue Zukunft?

In der Corona-Krise ist das Evangelium vom Gang nach Emmaus brandaktuell. Planungen, Hoffnungen, Lebensentwürfe zerplatzen. Wir müssen einer Wirtschaft, die auf Kosten der Armen Reichtümer anhäuft, nun endlich den Rücken kehren. Von Michael Wagner.

mehr
17.04.2020

Wunder Punkt Menschlichkeit

Jeder Mensch hat einen tief sitzenden wunden Punkt. Er soll uns nicht dazu bringen, Aggressionen gegen andere oder uns selbst zu richten. Wie der Auferstandene können wir Leiden und Scheitern annehmen – und uns in Menschlichkeit üben.

 

mehr
10.04.2020

Youtube-Ostergruß von KAB-Diözesanpräses Michael Wagner

Göttliche Liebe lässt auferstehen. Die menschliche Liebe findet Wege, soziale Beziehungen trotz Kontaktverboten und Ausgangsbeschränkungen aufrecht zu erhalten. An Ostern überwinden wir Leblosigkeit, Lieblosigkeit, Tod. Mehr im vollständigen Video.

mehr
07.04.2020

Corona-Krise als persönliche und gesellschaftliche Chance

Covid-19 ist ein Wendepunkt, so KAB-Diözesanpräses Michael Wagner. Es liegt an jedem Menschen, die wunden Punkte, die der Virus aufzeigt, als Chance einer Heilung zu nutzen. Für eine solidarischere und entschleunigte Gesellschaft.

mehr
05.11.2018

Lässt sich Gott in der Arbeit erfahren?

Arbeit und Spiritualität werden selten miteinander in Verbindung gebracht. Passen sie überhaupt zusammen? Kann man in der eigenen Arbeit Gottes Tun erkennen? Gastbeitrag von Diözesanpräses Michael Wagner in der Münchner Kirchenzeitung.

mehr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

Veranstaltungen