Streiten für bessere Zeiten

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) gewährt ihren Mitgliedern kostenlosen Rechtsschutz in Angelegenheiten des Arbeits- und Sozialrechtes, des Beamtenrechtes und des die Arbeitnehmer betreffenden Steuerrechtes.

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung ist ein Verband mit berufs- und sozialpolitischer Zwecksetzung. Daher ist sie berechtigt, nach den Vorschriften des Rechtsdienstleistungsgesetzes, Sozialgerichtsgesetzes und des Arbeitsgerichtsgesetzes ihre Mitglieder vor den jeweiligen Gerichten zu vertreten.

Der KAB-Rechtsschutz wird durch unsere Juristen Frau Daniela Krieger-Komm, Frau Birgit Huber und Herrn Anton Bauer wahrgenommen.

Sie sind auch Ansprechpartner in Rechtsfragen für alle kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Erzdiözese München und Freising.

Kontakt

Rechtsstelle der KAB München
Herr Anton Bauer
Frau Daniela Krieger-Komm
Frau Birgit Huber

Sekretariat
Frau Andrea Glas

Pettenkoferstr. 8/IV
80336 München
Tel. 089 / 55 25 16 90
Fax 089 / 55 25 16 95
Mail rechtsstelle@kab-dvm.de

Sprechzeiten ab April 2018:

Das Sekretariat ist Montag bis Donnerstag jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr besetzt.

Bitte hinterlassen Sie zu anderen Zeiten - oder sollte das Sekretariat ausnahmsweise auch zu diesen Zeiten nicht besetzt sein (Urlaub, Krankheit ...) - eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter (unter Angabe Ihres Anliegens, Ihrer Kontaktmöglichkeiten und der Zeiten, zu denen Sie erreichbar sind). Sie werden dann baldmöglichst zurückgerufen.

Bitte schicken Sie in dringenden Fällen und Fristangelegenheiten keine Mail, sondern setzen Sie sich mit dem Sekretariat der Rechtsstelle (Frau Glas) telefonisch in Verbindung!