Unser Selbstverständnis


Arbeiten und Leben in Würde und Solidarität.
Dafür entwickeln wir Zukunft und organisieren Veränderung.
Gemeinsam lassen wir aus christlichen Werten Taten werden.


Mitgliederorganisation
Wir sind eine Gemeinschaft, die sich von den Interessen, den Bedürfnissen und dem Nutzen der Mitglieder her aufbaut. Auf dieser Grundlage bieten wir Raum für gemeinsames Tun und demokratische Mitbestimmung und bestärken uns  gegenseitig in unserem Engagement.

Wertefundament
Wir setzen uns auf der Basis von Evangelium und Sozialverkündigung für menschenwürdige Arbeit weltweit ein. Dabei verstehen wir unter Arbeit mehr als die reine Erwerbstätigkeit.

Gestaltung
Wir nehmen Einfluss auf Politik, Kirche und Gesellschaft. Dazu üben wir konstruktiv Kritik an Missständen, entwickeln Ideen für die Zukunft und organisieren Veränderung. Wir orientieren uns dabei an der Methode „Sehen – Urteilen – Handeln“.

Stärkung
Wir unterstützen unsere Mitglieder in beruflichen Krisensituationen und bieten Beratung und Vertretung im Arbeits- und Sozialrecht. Durch unsere Bildungsangebote stärken wir Menschen in ihren persönlichen Kompetenzen und fördern ihr gesellschaftspolitisches Engagement.