Aktionen

03.05.2022

KAB für nachgeholte Feiertage

Auf dem Nachrichtenportal katholisch.de hat sich KAB-Bundespräses Stefan Eirich in die Debatte um Nachhol-Feiertage eingeschaltet. Zur Diskussion steht, ob Feiertage, die auf einen Sonntag fallen, wochentags nachgeholt werden sollen.

mehr
02.05.2022

KAB am 1. Mai auf der Straße

In München, Freising und anderswo war die KAB am Tag der Arbeit für faire Arbeitsbedingungen und soziale Gerechtigkeit auf der Straße – an der Seite von Gewerkschaften und Beschäftigten. Hauptforderung: "Stoppt die Armutsfalle Minijob!"

mehr
29.04.2022

Sonntagsruhe muss auch für digitale Supermärkte gelten!

Automatisierte Supermärkte, die rund um die Uhr auch an Sonn- und Feiertagen öffnen, könnten in Bayern bald Realität werden. Die FDP möchte dies im Bayerischen Landtag durchsetzen. Die Allianz für den freien Sonntag übt scharfe Kritik.

mehr
12.04.2022

„Nicht aufgeben!“: Kathi Leitner im ausführlichen Interview

Im bayerischen Inntal kennt man die Schauspielerin Kathi Leitner nicht nur aus erfolgreichen Fernsehserien, sondern auch als KAB-Vorsitzende. KAB-Referent Markus Grill hat mit ihr über ihr Engagement, die Zukunft des Ehrenamts und die KAB gesprochen.

mehr

Weitere Beiträge zu „Aktionen“ ansehen

Veranstaltungen

17.05.2022

BieBiR: neue Online-Seminare zu Sozialraumorientierung, Sinus-Milieus

21.06.2022: Sozialraumorientierung mit Karin Niederländer, EOM. 28.06.: Sinus-Milieus mit Georg Frericks, Sankt Michaelsbund. Die Termine sind Teil der „Grundbildung für ehrenamtliche Bildungsreferent/innen“ (BieBiR) oder einzeln belegbar.

mehr

Weitere Beiträge zu „Veranstaltungen“ ansehen

Hintergründe

19.04.2022

Das neue KAB-Mitteilungsblatt ist da!

Themen: „Give Peace a Chance“: Ukraine, Missbrauch, Ehrenamt. „Das Kostbarste verschenken“: Ehrenamtsforscherin Prof. Rosenkranz im Interview. Und: KAB-Mitglieder berichten über ihr Engagement. Jetzt in Ihrem Briefkasten oder hier als PDF.

mehr
13.04.2022

Ukraine: So können Sie persönlich helfen

Geldspenden, Sachspenden, ehrenamtliche Mitarbeit, Bereitstellung von Schlafplätzen. Egal, wie Sie helfen möchten: Wir haben die wichtigsten Infos der kirchlichen Stellen und der Stadt München für Sie gebündelt.

mehr
31.03.2022

Ägidius Weinzierl verstorben

Über 30 Jahre lang war Ägidius Weinzierl hauptamtlich für die KAB und die Betriebsseelsorge tätig: Als Leiter der Werkgemeinschaften, KAB-Diözesansekretär und Geschäftsführer. Am 25.03.2022 ist er im Alter von 78 Jahren verstorben.

mehr
18.02.2022

Betriebsratswahl 2022 – Praktisches und Nützliches

Vom 01.03. bis 31.05.2022 finden Betriebsratswahlen statt. Hier finden Sie Links zu wichtigen Informationen und Tipps der Gewerkschaften. Darunter auch, was bei einer erstmaligen Betriebsratswahl zu tun ist und Antworten auf häufige Fragen.

mehr

Weitere Beiträge zu „Hintergründe“ ansehen

Spiritualität

13.05.2022

KABumm – liebt einander!

Liebt einander! Das klingt sehr diplomatisch, fromm, in eine andere Zeit gehörend. Jesu Wort ist aber kein Kalenderspruch. Es ist eine Anweisung, meint KAB-Diözesanpräses Michael Wagner im Videoimpuls zum 5. Sonntag der Osterzeit.

mehr
29.04.2022

Der Hl. Josef und die rote Fahne der Arbeiter

Der 1. Mai ist Tag der Arbeit und zugleich das Fest „Josefs des Arbeiters“. Das war nicht immer so. Wie es dazu kam, dass der Hl. Josef die rote Fahne der Arbeiterbewegung in die Hand bekam, erklärt Diözesanpräses Michael Wagner im Video.

mehr
19.04.2022

"Was sucht Ihr den Lebenden bei den Toten?"

Diese Frage stellen zwei Engel im Lukas-Evangelium den Frauen, die zu Jesu Grab gekommen sind. Auch wir können uns heute aufmachen, den Lebenden zu finden, meint KAB-Diözesanpräses Wagner – und so Energie für den Neubeginn schöpfen.

mehr
08.04.2022

Starkult unnötig

Oft himmeln wir Stars an und vergöttern sie. Jesus jedoch ließ sich nicht vom Starkult vereinnahmen, überlegt KAB-Diözesanpräses Wagner im Video. Auch nicht beim Einzug in Jerusalem. Vielmehr erhebt Gott uns, indem er Mensch wurde.

mehr

Weitere Beiträge zu „Spiritualität“ ansehen

KAB-Intern

20.05.2022

Zwei Urgesteine der KAB

Gleich ein paar Dinge haben Robert Held und Hans Axmann gemeinsam. Beide sind Jahrgang 1939, beide wurden 1957 in die CAJ aufgenommen. Und beide sind nun stolze 65 Jahre in der KAB.

mehr
09.05.2022

Stellenausschreibung der KAB Rechtsstelle

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unserer Rechtsstelle eine(n) engagierte(n) Volljurist/in Arbeits- u. Sozialrecht (m./w./d.).

 

mehr

Weitere Beiträge zu „KAB-Intern“ ansehen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

Publikationen

Verbandszeitschrift & Bildungsprogramm
Aktuelle Ausgaben hier herunterladen:

KAB-Mitteilungsblatt Frühjahr/Sommer 2022: Titelthema "Ehrenamt"

Veranstaltungen