Nachrichten 
01.09.2021

20 Quadratmeter „Picknickdecke“ mit politischer Botschaft

Einer der wohl deutlichsten der rund 330 Beiträge. Foto: KAB

330 Einsendungen ergab die KAB-Aktion „Ohne Sonntag fehlt uns was“ im Erzbistum München und Freising. Bei der Demonstration am 17.09. werden sie erstmals öffentlich zu sehen sein. Die Beteiligung ging weit über die KAB hinaus.

Bis zum Einsendeschluss Mitte August wurde etwa die Hälfte der kleinen Kunstwerke von KAB-Mitgliedern und –Ortsgruppen gestaltet, die andere Hälfte von weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Darunter waren Menschen aller denkbaren Altersgruppen und auch einige prominente Einsendungen. So beteiligten sich etwa Carolina Trautner, Staatsministerin Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales in Bayern (CSU), Weihbischof Bernhard Haßlberger, die SPD-Landtagsabgeordnete Diana Stachowitz und die Freisinger Bürgermeisterin Eva Bönig (Bündnis 90/Die Grünen).

Ein kleines Team rund um die stellvertretende DKAB-Diözesanvorsitzende Hanne Möller übernahm das zusammennähen der Einzelstücke zu mehreren „Picknickdecken-Transparenten“ im Format 1x4 Meter. Diese werden bei der KAB-Demonstration vor der CSU-Zentrale am 17.09.2021 als Kundgebungsmittel eingesetzt.

Fotos

Beitrag von Weihbischof Bernhard Haßlberger. Foto: KAB

 

Spitzenreiter unter den KAB-Ortsgruppen: Die „Picknickdecke“ aus Freising-Lerchenfeld umfasst alleine 61 kreativ gestaltete Stoffstücke. Foto: KAB

 

Einsendung aus dem Kinderland Erding, wo Kinder bis zum Vorschulalter betreut werden. Foto: KAB

 

Die stellvertretende Diözesanvorsitzende Hanne Möller...

 

… sowie Martha Kreller (vorne) und Susan Leidenberger nähten die „Picknickdecken-Transparente“ zusammen. Ursula Jürgensonn (nicht im Bild) organisierte im Vorfeld. (Fotos: KAB)

 


Zusammengenähte Beiträge aus der Aktion „Ohne Sonntag fehlt uns was. (Foto: KAB)



Weitere Artikel der Rubrik Aktionen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

Publikationen

Verbandszeitschrift & Bildungsprogramm
Aktuelle Ausgaben hier herunterladen:

KAB-Mitteilungsblatt 1-2021: "Hoffnung - Zuversicht - Auferstehung"

Veranstaltungen