Nachrichten 

Equal Pay Day 2019: "Wertsache Arbeit"

„Es ist ein Skandal, dass Frauen immer noch 77 Tage unentgeltlich arbeiten müssen, weil es in Deutschland immer noch die ungleiche Bezahlung bei Männern und Frauen gibt“, erklärt Maria Etl, Bundesvorsitzende der KAB Deutschlands, zum Equal-Pay-Day am 18. März. Viele sogenannte Frauenberufe gehören weiterhin zum Niedriglohnbereich, Erziehungs- und Pflegearbeit werden überwiegend von Frauen geleistet, aber immer noch schlecht bezahlt.

Der Equal Pay Day 2019 nimmt unter dem Motto „WERTSACHE Arbeit“ die Bewertung von Arbeit, insbesondere die Arbeit von Frauen, in den Blick. „Als KAB verändern wir seit mehr als 100 Jahren aktiv die Möglichkeiten und gesellschaftlichen Bedingungen von Frauen, wir sind jedoch noch lange nicht am Ziel“, erklärt Dr. Evelyne Menges, Vorsitzende des KAB Diözesanverbands München und Freising. „Nur wenn alle gesellschaftlichen Akteure an einem Strang ziehen, können wir positive Veränderungen erreichen. Politik, Medien und Arbeitgeber sind hier gleichermaßen gefragt.“

München: Neue Impulse für die Frauenarbeit

Am 6. April 2019 lädt die KAB München und Freising mit der Gleichstellungsstelle der Landeshauptstadt alle Interessierten zum großen Fachtag ins Literaturhaus ein, um neue Impulse für die Frauenarbeit zu setzen. Titel: „Frauen bewegen Politik und Gesellschaft“. Welche Weichen müssen gestellt werden, um zu einem gleichberechtigten Zusammenleben der Geschlechter zu kommen – bei der Lohngerechtigkeit, aber auch bei weiteren Themen? Schirmherr der Veranstaltung ist Oberbürgermeister Dieter Reiter.

Prof. Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin, vertritt als Hauptrednerin den Stand der Forschung. Ein hochkarätiges und interdisziplinäres Podium diskutiert anschließend Handlungsoptionen mit Kerstin Schreyer, Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Nicole Lassal, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt München sowie Vertretern von Arbeitgebern und Medien. Für einen ausgiebigen Brunch vor Ort ist gesorgt.

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier (interner Link).

Mehr zum Equal Pay Day

Pressemitteilung des KAB-Diözesanverbands München und Freising (PDF-Download):
KAB-Pressemitteilung_EPD_FINAL_web.pdf

Pressemitteilung der KAB Deutschlands
https://www.kab.de/startseite/equal-pay-day-2019/

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

Termine