Nachrichten 
27.08.2021

Coronabedingte Belastungen von Kindern und Jugendlichen vermeiden

ARGE Freie*, Münchner Trichter und Kreisjugendring haben diese Petition gestartet. Sie will Angebote der Kinder- und Jugendarbeit auch in der Pandemie uneingeschränkt zugänglich halten und junge Menschen u.a. vor Gewalt schützen.

Hier geht es zur Petitionsseite auf openpetition.de, wo Sie sich näher informieren und die Petition unterschreiben können.

* Die ARGE Freie München ist der Zusammenschluss der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege in der Landeshauptstadt München.



Weitere Artikel der Rubrik Aktionen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

Publikationen

Verbandszeitschrift & Bildungsprogramm
Aktuelle Ausgaben hier herunterladen:

KAB-Mitteilungsblatt Frühjahr/Sommer 2022: Titelthema "Ehrenamt"

Veranstaltungen