Nachrichten 
10.09.2021

Im Interview mit den bayerischen Spitzenkandidat*innen

Glaskuppel des Reichstagsgebäudes. Foto: pixabay.com/FelixMittermeier

Die KAB Bayern hat Video-Kurzinterviews mit Daniel Föst (FDP), Claudia Roth (Grüne), Klaus Ernst (Linke) und Uli Grötsch (SPD) geführt. Alexander Dobrindt (CSU) hat die Antworten selbst aufzeichnen lassen und zur Verfügung gestellt.

Mit den kurzen Videoclips zu den entscheidenden gesellschaftspolitischen Fragen will die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) den bayerischen Wählerinnen und Wählern bei einer informierten Wahlentscheidung helfen. An mehreren Terminen besuchte der KAB-Landesvorsitzende Peter Ziegler die Spitzenkandidat*innen der Parteien, die aktuell im Bundestag vertreten sind und dem demokratischen Spektrum angehören. „Es war überraschend, wie offen die Abgeordneten, die alle einen überfüllten Terminkalender haben, auf die Anfrage reagiert haben“, so Peter Ziegler.

Die Fragen reichten vom Mindestlohn und der prekären Arbeit über die aktuelle Haushaltsbelastung und eine mögliche Höherbesteuerung bis hin zur Frage nach der größten Herausforderung bei der ökosozialen Transformation. Ihr Videoprojekt mit den bayerischen Spitzenkandidat*innen beschreiben die Organisatoren vom KAB-Landesvorstand als „mutmaßlich einmalig“.

Die Videos sind online zu finden unter https://www.kab-bayern.de/bewegung/politiker-gespraeche



Weitere Artikel der Rubrik Aktionen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

Publikationen

Verbandszeitschrift & Bildungsprogramm
Aktuelle Ausgaben hier herunterladen:

KAB-Mitteilungsblatt 1-2021: "Hoffnung - Zuversicht - Auferstehung"

Veranstaltungen