Nachrichten 
18.03.2021

Aufruf zu den Mitarbeitervertretungswahlen

Seit Anfang März und noch bis Juni 2021 können kirchlich Beschäftigte in Bayern Mitarbeitervertretungen in ihren Einrichtungen wählen. KAB und die DIAG-MAVen rufen gemeinsam zur Teilnahme auf und bieten Unterstützung.

Machen Sie eine starke Interessenvertretung möglich!

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung und die Diözesanen Arbeitsgemeinschaften der Mitarbeitervertretungen in der Erzdiözese München und Freising (DIAG-MAVen) rufen alle Beschäftigten in den kirchlichen Einrichtungen auf, sich aktiv an den kommenden Wahlen zur Mitarbeitervertretung zu beteiligen. Gehen Sie zur Wahl! Dieses Wahlrecht gilt es zu nutzen, um „gute Arbeit“ in den Einrichtungen der Kirche zu sichern.

Mitarbeitervertretungen sind lebendige Demokratie

Die Mitarbeitervertretungen setzen sich ein für ihre Kolleginnen und Kollegen und über­nehmen dabei vielfältig Verantwortung für den kirchlichen und caritativen Dienst. Beson­ders in der SARS-CoV-2 Pandemie wurde sichtbar, wie wichtig die Problemlösungen der Mitarbeitervertretungen für die Arbeitssicherheit und Arbeitsorganisation sind. Das Leben von Menschen und der Schutz der Beschäftigten haben für sie oberste Priorität. Mit diesem Engagement sorgen die Mitarbeitervertretungen für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen.

Mitarbeitervertretungen sind für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unentbehrlich

Mit der zunehmenden Digitalisierung stehen die Mitarbeitervertretungen vor neuen Her­ausforderungen. Die moderne Technik bietet ungeahnte Möglichkeiten, die aber oft nicht ohne Auswirkungen auf die psychische Gesundheit bleiben. Zunehmende Arbeitsverdich­tungen erhöhen zusätzlich diese Anforderungen. Mitbestimmung verhindert menschen-unwürdige Belastungen.

Die DIAG-MAVen und die KAB unterstützen Mitarbeitervertretungen

Keine Furcht vor neuen Aufgaben und schwierigen Herausforderungen in der Arbeit. Die DIAG-MAVen begleiten und fördern die Mitarbeitervertretungen und unterstützen auch bei der Durchführung der Wahlen. Juristen der KAB beraten die Mitarbeitervertretungen kostenlos in schwierigen arbeits- und sozialrechtlichen Fragen. Rechtliche Kompetenzen und umfangreiche Informationen über die Mitwirkungsmöglichkeiten der Mitarbeitervertretungen vermittelt das „KAB Institut für Fortbildung und angewandte Sozialethik" (kifas gGmbH). Solidarisch fördern und stärken die DIAG-MAVen und die KAB das besondere Engagement der Mitarbeitervertretungen für die Menschen in den kirchlichen Einrichtungen.

Kontakt

KAB Diözesanverband München und Freising e.V.
Christian Ziegltrum
Tel: 089 / 5525 16-40
Mobil: 0171 / 413 32 78
Mail: c.ziegltrum@kab-dvm.de
www.kabdvmuenchen.de


DiAG-MAV-A München und Freising
Charlotte Hermann
Tel: 089 / 21 37-17 46
E-Mail: diag-mav-a@eomuc.de
www.diag-mav-a-muenchen.de

DiAG-MAV-B München und Freising
c/o Diözesancaritasverband e.V.
Werner Kotter
Tel: 089 / 55 169 - 496
E-Mail: diag-b.muenchen@web.de
https://www.caritas-nah-am-naechsten.de/diag-mav-b

 

Download

Aufruf im Volltext als PDF-Datei:
Aufruf-KAB-DIAG-Mitarbeitervertretungswahlen-2021-final.pdf



Weitere Artikel der Rubrik Aktionen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

Publikationen

Verbandszeitschrift & Bildungsprogramm
Aktuelle Ausgaben hier herunterladen:

KAB-Mitteilungsblatt 1-2021: "Hoffnung - Zuversicht - Auferstehung"

Veranstaltungen