Nachrichten 
29.06.2020

Radlertreff der KAB Ismaning unternimmt erste Fahrt 2020

Die Radler der KAB Ismaning bei ihrem ersten Ausflug 2020. Foto: KAB Ismaning.

Nach den Corona-Lockerungen waren die Radler der KAB Ismaning am 24. Juni erstmals wieder unterwegs. Obwohl im Frühjahr kein gemeinsames Training möglich gewesen war, fiel die erste Runde des Jahres mit 50 km sehr ordentlich aus.

Gestartet in Ismaning am Kirchplatz ging es über Garching, Neufahrn, Massenhausen nach Hetzenhausen. Nach einer kurzen Mittagspause weiter nach Attaching und an der Isar zurück nach Ismaning.

In „normalen“ Zeiten unternimmt die KAB Ismaning alle zwei Wochen eintägige Radtouren und veröffentlicht die Termine und Routen in den Ismaninger Ortsnachrichten. Jedes Jahr findet auch eine mehrtägige Radtour statt. Die im Mai 2020 geplante Tour nach Jesolo (Italien) musste wegen der Corona-Pandemie allerdings abgesagt werden. Weitere Touren 2020 sind in Planung.



Weitere Artikel der Rubrik Hintergründe

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

Publikationen

Verbandszeitschrift & Bildungsprogramm
Aktuelle Ausgaben hier herunterladen:

KAB-Mitteilungsblatt 1-2020

KAB-Bildungsprogramm 1-2020

Veranstaltungen