Bin ich hier richtig?


Das kommt ganz darauf an. In jedem Fall dann, wenn Sie...

  • daran festhalten wollen, dass alle am wirtschaftlichen Erfolg teilhaben sollen.
  • daran mitarbeiten wollen, dass jeder Mensch die Chance erhält, seinen Fähigkeiten und Begabungen gemäß zu leben und zu arbeiten.
  • es für richtig halten, dass sich die katholische Kirche auch um das Soziale in unserer Gesellschaft kümmert
  • gemeinsam mit anderen an einer lebenswerten Zukunft bauen wollen.
  • einen Menschen nicht nur nach seinem Aussehen und seiner Leistung beurteilen (Personalität).
  • den Einsatz der Stärkeren für die Schwächeren als gesellschaftliche Errungenschaft ansehen (Solidarität).
  • Eigenverantwortung nur dann für zumutbar ansehen, wenn es einen Schutz vor Überforderung gibt (Subsidiarität).
  • Rücksichtnahme gegenüber anderen Menschen wie gegenüber der natürlichen Umwelt für lebensnotwendig halten (Nachhaltigkeit).
  • glauben, dass nur über politische Reformen, die diesen Namen verdienen, ein Mehr an sozialem Ausgleich geschaffen werden kann.

In diesem Fall würden wir uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu können:

 

Mitgliedschaftsart Jahresbeitrag
Wir freuen uns über Ihre Mitgliedschaft als Einzelmitglied 60,00 €
Eine vergünstige Familienmitgliedschaft entsteht, wenn auch
Ihr Partner bzw. Ihre Partnerin Mitglied der KAB wird
90,00 € für beide Partner zusammen
Sozialbeitrag für Jugendliche, Personen in Ausbildung oder Menschen
mit niedrigem Einkommen (z.B. Grundsicherung, Arbeitslosengeld II)

18,00 € (Einzelmitglied)

22,00 € (Paare

 

Im Jahr des Beitritts beträgt der Mitgliedsbeitrag (Erstbeitrag) 25,00 € pro Einzelmitglied oder 30,00 € pro Paar, unabhängig vom Beitrittstermin.

Der Beitrag in Ortsgruppen kann abweichen, bitte informieren Sie sich bei Ihrer Ortsgruppe bzw. in Ihrem Sekretariat oder über info@kab-dvm.de




Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

Termine