Denken am See: Transformation und Demokratieverdruss - Gesellschaftlicher Zusammenhalt in Gefahr?


Foto: (c) Akademie für Politische Bildung Tutzing

Tagung an der Akademie für Politische Bildung in Tutzing in Kooperation mit der IG Metall und dem KAB Bildungswerk zum Zusammenhang zwischen sozial-ökologischer Transformation und Demokratieverdruss. Diskutieren Sie mit Experten.

Tagung "Transformation und Demokratieverdruss - Gesellschaftlicher Zusammenhalt in Gefahr?"

Beginn: Mi. 24.07.2024, 13:00 Uhr
Ende: Fr. 26.07.2024, 12:00 Uhr

Freistellung (betrifft IG Metall): Das Programm des Seminars erfüllt die Kriterien für die Freistellung nach € 37.6 BetrVG unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes.

Beschreibung

In einer Zeit des tiefgreifenden Wandels, der geopolitischen Zeitenwende und wachsenden politischen Unbehagens ist es von entscheidender Bedeutung, den Zustand unseres gesellschaftlichen Zusammenhalts zu beleuchten. Die Tagung bietet eine Plattform, um die Herausforderungen zu diskutieren, die mit der sozial-ökologischen Transformation und dem zunehmenden Verdruss gegenüber der Demokratie einhergehen. Wir laden Sie ein, an diesem wichtigen Dialog mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft teilzunehmen, um gemeinsam Wege zu finden, wie wir den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken und die Demokratie schützen können. Die Weichen für eine nachhaltige Wirtschaft und Gesellschaft zu setzen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die nur im kollektiven Schulterschluss gelingen kann. Sie sind herzlich eingeladen, mitzudiskutieren.

Programm

M I T T W O C H , 2 4 . J U L I 2 0 2 4
13.00 Uhr Anreise, Snack, Kaffee
15.00 Uhr Begrüßung, Einführung und Vorstellungsrunde: Dr. Giulia Mennillo, Thomas Ressel, Gerhard Endres
15.30 Uhr Sozial-ökologische Transformation braucht und fördert Demokratiekompetenz. Prof. Dr. Markus Vogt, Ludwig-Maximilians-Universität München
18.30 Uhr Abendessen

D O N N E R S T A G , 2 5 . J U L I 2 0 2 4
8.00 Uhr Frühstück
9.00 Uhr Gewerkschaften zwischen Klimakrise und industrieller Produktion: Daniel Friedrich, IG Metall Bezirksleiter Küste
12.30 Uhr Mittagessen
14.30 Uhr Kaffee
15.00 Uhr Stahl auf dem Weg zur Klimaneutralität: Gunnar Groebler, Vorstandsvorsitzender Salzgitter AG
18.30 Uhr Abendessen

R E I T A G , 2 6 . J U L I 2 0 2 4
8.00 Uhr Frühstück (Auschecken bis 8.45 Uhr)
9.00 Uhr Nachhaltige Berufsbildung für Klimaschutz und gelingende
Transformation: Prof. Dr. Franz Kaiser, Institut für Berufspädagogik, Universität Rostock
12.00 Uhr Mittagessen
Ende der Tagung

Anmeldung

Zur Anmeldung auf der Website der Akademie für politische Bildung Tutzing:
https://www.apb-tutzing.de/programm/tagung/30-2-24

Leitung

Thomas Ressel Gerhard Endres Dr. Giulia Mennillo

Start und Ort

Mittwoch, 24. Juli 2024, 13:00-18:30 Uhr

Akademie für politische Bildung Tutzing, Buchensee 1, 82327 Tutzing


weitere Informationen



Weitere Artikel der Rubrik Veranstaltungen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

KAB im Radio

Sendung „Treffpunkt KAB“ im Münchner Kirchenradio
Jeden 3. Mittwoch im Monat, 19:00 Uhr

Nachdenken über Arbeit, Leben, Kirche, Gesellschaftspolitik. Hier zum Nachhören!

Publikationen

Verbandszeitschrift & Bildungsprogramm
Aktuelle Ausgaben hier herunterladen:

KAB-Mitteilungsblatt Frühjahr/Sommer 2024: Was ist Arbeit wert?

Veranstaltungen