Nachrichten 

Veranstaltungen

Fortbildung zum geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen

Die Fortbildung bereitet vor auf die IHK Prüfung zum/zur Geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen/-in.

Die Teilnehmer/-innen lernen Bildungsprozesse zielgruppengerecht und modern zu planen, didaktisch zu gestalten und kontinuierlich weiter zu entwickeln. Sie werden befähigt, neue Ansätze, Instrumente und Methoden der beruflichen Bildung umzusetzen und die Erfahrungen systematisch auszuwerten.

Eine individuelle Begleitung und Rückmeldung zu den eigenen Projekten und eine intensive Reflexion der dabei gemachten Erfahrungen fördern die persönliche Weiterentwicklung.

Die angestrebte IHK-Prüfung findet im November 2019 statt. Sie besteht aus:

- einer schriftlichen Prüfung (an zwei Tagen),

- einer mündlichen Prüfung (situationsbezogenes Fachgespräch)

- und einer Projektarbeit. In einer Präsentation der Projektarbeit mit anschließendem Fachgespräch wird die Thematik der Projektarbeit vertieft und die Kommunikationsfähigkeit nachgewiesen.

 

Folgende Termine sind geplant:

Modul „Individuelle Lernbegleitung“ (Lernbegleiterin der GAB: Helga Laubert)

Grundlagenworkshop (3 Tage): Do. 26.04. – Sa. 28.04.2018

Vertiefungsworkshop (3 Tage): Do. 07.06. – Sa. 09.06.2018

Reflexionsworkshop (2 Tage): Fr. 13.07. – Sa. 14.07.2018

 

Modul „Von der Lehr- zur Lernveranstaltung“ (Lernbegleiter der GAB: Florian Martens)

Grundlagenworkshop (3 Tage): Do. 11.10. – Sa. 13.10.2018

Supervisionstreffen (1 Tag): Sa. 17.11.2018

Vertiefungsworkshop (2 Tage): Fr. 11.01. – Sa. 12.01.2019

 

Wir werden die jeweiligen Termine vorab jeweils in der Veranstaltungsübersicht auf unserer Homepage veröffentlichen.

 

Zulassungsvoraussetzungen, Module und Teilnahmekosten finden Sie im Flyer (PDF-Download):

WB-Paedagoge-Flyer.pdf