Grundlagenseminar für ehrenamtliche Sozialrichter*innen

Sozialgericht München, Eingangstafel
Sozialgericht München. Foto: Christian Ziegltrum, KAB

Dieses Grundlagenseminar unterstützt ehrenamliche Sozialrichter*innen und jene, die es werden möchten, in ihrem Tätigkeitsfeld. Neben den Grundlagen für Anfänger*innen können die Teilnehmenden im Seminar an Hand praktischer Fallbeispiele und häufiger Rechtskonstellationen Fragen stellen, Abläufe reflektieren und sich austauschen.

Die Zusammenarbeit von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Richter*innen ist ein wichtiger Bestandteil des deutschen Rechtssystems. Das Grundlagenseminar bietet den Teilnehmenden eine fachliche Qualifizierung in verschiedenen Bereichen der juristischen Umsetzung geltenden Sozialrechts. Mit Hilfe von Beispielen aus der Praxis und aktuellen Urteilen wird den Teilnehmenden das Werkzeug für eine qualifizierte Ausübung ihrer Tätigkeit bei Gericht mitgegeben. Zusätzlich bietet das Seminar die Möglichkeit zum fachlichen Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung von berufenen ehrenamtlichen Sozialrichter*Innen aus allen Teilen Bayerns.

Inhaltliche Schwerpunkte und Referentin

- Aufgaben und Funktionsweise der Sozialgerichte

- Rechte und Pflichten als ehrenamtliche/r Sozialrichter*in

- Häufige Streitpunkte vor den Sozialgerichten – Darstellung von Sachverhalten an Hand konkreter Fallbeispiele aus den Bereichen

Das Seminar wird mit einer erfahrenen Sozialrichterin als Hauptreferentin durchgeführt.

Termin

Samstag, den 24. September 2022
10:30 bis 16:30 Uhr

Orte

Evangelischer Handwerkerverein

Mathildenstraße 4, 80336 München

Großer Seminarraum, 1. Stock

und
 
online über Zoom

Zielgruppe

Ehrenamtliche Sozialrichter*innen und alle Interesierten, die es gerne werden möchten.

Kosten

kostenfrei

Eine Erstattung von Fahrtkosten innerhalb Bayerns ist im Nachgang möglich. Für Getränke und eine Brotzeit vor Ort ist gesorgt.

Kooperationspartner*innen

Eine Bildungsveranstaltung des KAB-Bildungswerkes des Diözesanverbandes München und Freising e.V. im Rahmen der KAB-Bildungsarbeit Bayern in Kooperation mit der ACA - Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer-Organisationen in Bayern.

 

Logo KAB-Bildungswerk des Diözesanverbandes München und Freising e.V.Logo KAB-Bildungsarbeit Bayern   Logo ACA

 

Anmeldung

Bitte klicken Sie unten auf den Anmeldebutton und teilen bitte im Nachrichtenfeld verbindlich mit, ob Sie online mit Zoom oder in Präsenz vor Ort teilnehmen möchten.

Alle Teilnehmer*innen erhalten nach Eingang der Anmeldung zeitnah eine Anmeldebestätigung. Teilnehmer*innen, die sich für die hybride Teilnahme mit Zoom angemeldet haben, erhalten spätestens einen Tag vor Seminarbeginn den Teilnahmelink.

Anmeldeschluss ist am Sonntag, den 18. September 2022. Danach bitte Restplätze erfragen.

Mit der Anmeldung geben Sie sich mit den AGB‘s und Datenschutzbestimmungen des KAB-Bildungswerkes und bei der hypriden Teilnaheme zusätzlich mit den AGB's und Datenschutzbestimmung von Zoom einverstanden. Diese können Sie einsehen unter
https://www.kabdvmuenchen.de/Bildungswerk/AGB/ und https://www.zoom.us/




Weitere Artikel der Rubrik Veranstaltungen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

Publikationen

Verbandszeitschrift & Bildungsprogramm
Aktuelle Ausgaben hier herunterladen:

KAB-Mitteilungsblatt Frühjahr/Sommer 2022: Titelthema "Ehrenamt"

Veranstaltungen