Nachrichten 
14.04.2021

KAB-Vertreter*in für den Landesbeirat der IKK classic gesucht

Gesundheitskarte. Foto: IKK classic

Sie sind Mitglied der KAB und der Krankenkasse IKK classic? Dann können Sie mit einem Mandat im Landesbeirat Einfluss auf die Entwicklung Ihrer Krankenkasse nehmen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Die KAB hat die Möglichkeit, im Landesbeirat der IKK classic mitzuwirken. Wenn Sie als Versicherte/r und KAB-Mitglied Interesse haben, sich dort einzubringen, dann nehmen Sie mit Diözesansekretär Markus Grill Kontakt auf. Er beantwortet Ihnen gerne auch nähere Fragen. E-Mail: m.grill@kab-dvm.de

Die Landesbeiräte der IKK classic unterstützen ihren Verwaltungsrat, das oberste Beschlussgremium, bei der Durchführung seiner Aufgaben. Sie wirken darauf hin, dass regionale Interessen bei den Entscheidungen ausreichend berücksichtigt werden, und vermitteln Erfahrungen und Erwartungen aus den Betrieben, den Familien und der Wirtschaft. Den Landesbeiräten obliegt ein Vorschlags- und Antragsrecht gegenüber dem Verwaltungsrat.



Weitere Artikel der Rubrik Hintergründe

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

Publikationen

Verbandszeitschrift & Bildungsprogramm
Aktuelle Ausgaben hier herunterladen:

KAB-Mitteilungsblatt 1-2021: "Hoffnung - Zuversicht - Auferstehung"

Veranstaltungen