Nachrichten 
28.09.2020

Referent*in für Verbandsentwicklung gesucht

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung ist ein bundesweit agierender Berufsverband mit sozial- und berufspolitischer Zielsetzung. Wir bieten unseren Mitgliedern unter anderem Rechtsschutz in allen Fragen des Arbeits- und Sozialrechts. Mit unserem Bildungswerk greifen wir vorhandene Themen und Interessen der Bürger*innen auf, bereiten Sie für die Arbeit in der Erwachsenenbildung auf und bieten damit eine Grundlage der kulturellen, politischen und demokratischen Bildung. Unsere politische Arbeit ist parteiübergreifend angelegt und orientiert sich an den zentralen Anliegen von Arbeitnehmer*innen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) engagierte(n)

Verbandsreferenten / Verbandsreferentin

Ihr Aufgabenbereich:

  • Planung und Durchführung von Bildungsveranstaltungen und Kampagnen
  • verbandliche Weiterentwicklung sowie dem Auf- und Ausbau der KAB
  • enge Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Führungskräften und deren Beratung und Unterstützung in organisatorischen und verbandspolitischen Fragen
  • Beratung und Unterstützung der Kreis- und Ortsverbände in ihrer Arbeit vor Ort
  • Referententätigkeit innerhalb und außerhalb des Verbandes
  • konzeptionelle Mitarbeit bei gesellschafts-, sozial- und arbeitsmarktpolitischen Themen
  • Vertretungsaufgaben unseres Verbandes gegenüber externen Institutionen und Kooperationspartnern

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium und mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Verbandsarbeit oder sozialen Organisationen und Gewerkschaften
  • Freude am Entwickeln von innovativen Verbandskonzepten
  • erste Erfahrungen im Bereich Social Media
  • strukturierte, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit auch an Abend- und Wochenendterminen
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit flexiblen Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Mitarbeit in einem engagierten Team mit viel Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine Vergütung nach den Richtlinien des ABD (entspricht TVöD Bund, EG 10) mit den für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (z.B. private Zusatzkrankenversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Ballungsraumzulage)

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an: KAB Diözesanverband München und Freising e.V., Pettenkoferstr. 8/ 3. Stock, 80336 München, E-Mail: info@kab-dvm.de, Tel.: 089/ 552516-0

München, 28.09.2020

 

Download als PDF:

Stellenausschreibung Verbandsreferent_28.09.2020.pdf



Weitere Artikel der Rubrik

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

Publikationen

Verbandszeitschrift & Bildungsprogramm
Aktuelle Ausgaben hier herunterladen:

KAB-Mitteilungsblatt 1-2020

KAB-Bildungsprogramm

Veranstaltungen