KAB Diözesanverband München und Freising e.V.
 

Seminar: Umgang mit psychisch kranken Mitarbeitern/innen und Kollegen/innen

In diesem Seminar werden Basiswissen und Fertigkeiten für den Umgang mit Betroffenen und Lösungsansätze für die Situationen vermittelt.

  • Welche psychischen Erkrankungen gibt es überhaupt?
  • Welche Verhaltensweisen sprechen für eine psychische Erkrankung?
  • Wie soll man persönlich und als Arbeitgeber / als Arbeitnehmervertreter/in mit den Betroffenen umgehen?
  • Welche arbeitsrechtlichen Aspekte sind zu beachten?
  • Kann man den Betroffenen Therapieauflagen machen und wenn ja, wie?
  • Welche Lösungsansätze gibt es?
  • Gibt es generelle Regelungsmöglichkeiten für größere Betriebe und Einrichtungen?

Referent/-innen:
Nora Christ, Fachanwältin für Arbeitsrecht;
Dr. Josef Eberl, Facharzt für Psychiatrie;
Elisabeth Karst, Schwerbehindertenvertreterin und BEM-Beauftragte in den kbo Kliniken

Leitung: Heinz Neff, KAB Bildungswerk des Diözesanverbandes München und Freising e.V.

Teilnahmegebühr (inkl. Unterkunft und Verpflegung): € 390,00 / für KAB-Mitglieder ermäßigt € 370,00.

Ausschreibungsdetails unter info@kab-dvm.de oder 089/55 25 16-0

Anmeldeschluss: 31. Mai 2017, die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben
V.i.S.d.P. Heinz Neff , KAB-Bildungswerk Diözesanverband München und Freising e.V. , Pettenkoferstr. 8, 80336 München