KAB Diözesanverband München und Freising e.V.
 

Arbeitnehmertag der Katholischen Arbeitnehmerbewegung

Arbeit ist der „Dreh- und Angelpunkt“ der sozialen Fragen (vgl. Laborem exercens , Ziff. 3.2). Arbeit ist aber mehr als Erwerbsarbeit. Alle Ausdrucksformen menschlicher Arbeit – Erwerbsarbeit, Privatarbeit und gemeinwesensorientierte Arbeit – sind gleichwertig und für den sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft gleich wichtig. Arbeit ist zudem auf der Grundlage der christlichen Botschaft Teil des Schöpfungsauftrags Gottes, die Erde zu bebauen und zu bewahren. Anders arbeiten heißt anders wirtschaften. Deshalb setzen wir uns mit der Tätigkeitsgesellschaft für alternative Wirtschaftsformen ein, für eine „Ökonomie der Gerechtigkeit“. Soziales, Ökologie und Ökonomie sind untrennbar miteinander verbunden. Nachhaltig leben und arbeiten müssen Hand in Hand gehen. Dies ist als Hintergrund auch unseres diesjährigen Arbeitnehmertages. Wir laden Sie herzliche ein!

Wir starten um 18:00 Uhr mit einem

Ökumenischen Festgottesdienst
in der ev. Matthäuskirche München, Nußbaumstr. 1, 80336 München


Ab ca. 19:30 Uhr beginnt der Festakt zum Tag der Arbeit im gr. Saal des CVJM, Landwehrstr. 13, 80336 München.