KAB Diözesanverband München und Freising e.V.
Nachrichten 

Nachrichten

„Die Wirtschaft muss dem Menschen dienen“

– mit diesem „Slogan“ protestierten kirchliche Einrichtungen gegen den geplanten Stellenabbau bei Siemens

mehr

KAB Odelzhausen ruft im Arbeitnehmergottesdienst zu fairer Arbeit auf

„Habe Arbeit – brauche Geld!“ – so die einleitenden Worte von Pfarrverbandsleiter Pero Peric in seiner Predigt. Er prangerte an, dass viele arbeitende Menschen von ihrem Lohn alleine nicht mehr leben können und deshalb aufstockende Leistungen vom Staat in Anspruch nehmen müssen. Der Niedriglohnsektor werde immer weiter ausgebaut, Leiharbeit, Befristungen, ja generell prekäre Beschäftigung nehme immer mehr zu. mehr

Kirchen lehnen Liberalisierung des Ladenschlusses ab

Die gemeinsame Pressemitteilung des Erzbischöflichen Ordinariats München und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern als PDF

von Alfred Pichler

Adam Smith und die FinanzkriseIm Rahmen der Finanzkrise wird auch das Fundament der Marktwirtschaft, welches von Adam Smith wesentlich definiert wurde, in Frage gestellt. 'In grober Verzerrung wird Smith heute oft als jener Ökonom wahrgenommen, der allzu idealistisch davon ausging, dass ... mehr

Bezirksverband nimmt Abschied von GR Pfr. Zandl und Marianne Huber

Nach jahrzehntelanger geistlicher Begleitung nimmt Bezirkspräses GR Pfr. Georg Zandl altersbedingt Abschied von der KAB München. Marianne Huber wirkte über Jahrzehnte auf Orts- und Stadtkreisebene; die letzten Jahre schätzten wir sie als Bezirksvorsitzende. mehr